TERMOPLAST - Bedingungen und Konditionen

Adresse der Webseite ist: https://fenster-termoplast.de

Besitzer: TERMOPLAST, mit Sitz in Aleea Plopilor Nr. 1, Roman, Kreis Neamț,
eingetragen beim Handelsregister Bukarest unter Nr. J27/544/1991.

Bedingungen und Konditionen

  • Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Der Zugriff auf die Website und deren Nutzung unterliegen den Nutzungsbedingungen sowie den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Durch den Zugriff auf diese Website und deren Nutzung akzeptieren Sie diese Bedingungen.

  • Eigentum am Inhalt - Die Website und deren Inhalt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte und Bilder, sind Eigentum und urheberrechtlich geschützt von Thermoplast, sofern nicht anders angegeben. Es ist verboten, den Inhalt ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers des Inhalts zu verwenden, gemäß den Gesetzen über geistiges Eigentum. Termoplast kann dem Nutzer oder Kunden auf dessen ausdrücklichen Wunsch hin durch eine Vereinbarung das Recht einräumen, einen bestimmten Inhalt der Website in einer beschriebenen Form zu nutzen. Diese Vereinbarung gilt ausschließlich für den im Voraus festgelegten Inhalt, für einen bestimmten Zeitraum und nur für die Person, die den Antrag gestellt und die Erlaubnis zur Nutzung erhalten hat.

  • Nutzung der Website - Sie dürfen diese Website für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch nutzen und die Inhalte nur unter Beachtung des Urheberrechts und anderer geistiger Eigentumsrechte herunterladen. Mit Ausnahme der oben genannten Fälle dürfen Sie die Inhalte ohne schriftliche Genehmigung von Termoplast nicht verbreiten, verändern, kopieren, verbreiten, ausstellen, wiederverwenden, vervielfältigen, übertragen oder nutzen. Es ist verboten, die Website zu nutzen, um Material zu übermitteln, das ein strafbares oder gesetzeswidriges Verhalten darstellen oder fördern könnte. Es ist untersagt, die Website zu Werbezwecken zu nutzen.

Bestimmungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Bedingungen und Konditionen


1. ALLGEMEINE ERLÄUTERUNGEN

S.C. TERMOPLAST S.R.L. ist der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten und übt diese Funktion gemäß der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen betreffend der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Abschaffung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO) und dem Gesetz 190/2018 über Maßnahmen zur Umsetzung der DSGVO aus.

1.1 Definitionen

1."Personenbezogene Daten" sind alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person („betroffene Person“); als bestimmbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, einer Kennnummer, Standortdaten, Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind;

2."Verarbeitung" beinhaltet alle mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgänge oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder einer Reihe personenbezogener Daten wie das Erheben, das Speichern, die Organisation, die Strukturierung, die Aufbewahrung, die Änderung, das Auslesen, das Beauskunften, die Benutzung, die Weitergabe durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, die Anpassung oder die Verknüpfung sowie das Einschränken, Löschen oder Vernichten;

3."Verantwortlicher" bezieht sich auf die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet; werden die Zwecke und Mittel der Verarbeitung durch EU-Recht oder einzelstaatliches Recht bestimmt, so kann der Verantwortliche oder die spezifischen Kriterien für seine Ernennung im EU-Recht oder im einzelstaatlichen Recht festgelegt werden;

4."Auftragsverarbeiter" ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet;

5."Empfänger" bezieht sich auf die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich um einen Dritten handelt oder nicht. Öffentliche Stellen, denen personenbezogene Daten im Rahmen einer bestimmten Untersuchung im Einklang mit dem EU-Recht oder dem nationalen Recht offengelegt werden können, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung solcher Daten durch diese öffentlichen Stellen erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften entsprechend dem Zweck der Verarbeitung;

6.”Betroffene Person” ist die Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.

7."Einwilligung" der betroffenen Person ist jede Willensbekundung, die ohne Zwang, für den konkreten Fall, in Kenntnis der Sachlage und unmissverständlich erfolgt und mit der die betroffene Person durch eine Erklärung oder eine eindeutige Handlung ihr Einverständnis mit der Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Ausdruck bringt;

8."Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten" bedeutet eine Verletzung der Sicherheit, die zur versehentlichen oder unrechtmäßigen Zerstörung, zum Verlust, zur Änderung, zur unbefugten Weitergabe oder zum unbefugten Zugriff auf übermittelte, gespeicherte oder anderweitig verarbeitete personenbezogene Daten führt;

8."betroffene Aufsichtsbehörde" ist eine Aufsichtsbehörde, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, weil:
(a)der für die Verarbeitung Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter im Gebiet des Mitgliedstaats der betreffenden Aufsichtsbehörde niedergelassen ist;
(b)betroffene Personen, die in dem Mitgliedstaat ansässig sind, in dem die Aufsichtsbehörde ihren Sitz hat, von der Verarbeitung erheblich betroffen sind oder sein könnten; oder
(c)eine Beschwerde bei der betreffenden Aufsichtsbehörde eingereicht wurde;

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie S.C.TERMOPLAST S.R.L. die personenbezogenen Daten der betroffenen Person verarbeitet, wie dies geschieht, zu welchen Zwecken und wer die Empfänger sind.

S.C. TERMOPLAST S.R.L. verpflichtet sich, die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten einzuhalten. Wir werden alle von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten vertraulich behandeln und die Informationen nur im Rahmen der geltenden Gesetze verarbeiten.

Diese Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten beschreibt die Grundsätze und Praktiken der Organisation in Bezug auf die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und bestätigt Ihre Rechte auf Datenschutz.

Der Datenschutz ist eine ständige Aufgabe, und wir werden daher diese Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten aktualisieren, wenn wir neue Verfahren zur Verarbeitung personenbezogener Daten einführen oder neue Datenverarbeitungsrichtlinien anwenden. In Bezug auf die zustimmungsbasierte Datenverarbeitung (wie unten beschrieben) werden wir Sie über alle Änderungen informieren und Ihre zusätzliche Zustimmung einholen.

2. RECHTLICHER RAHMEN

Gemäß den Anforderungen der Verordnung (EU) 679/2016 sind wir verpflichtet, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sicher und nur für die angegebenen Zwecke zu verwalten, entsprechend der DSGVO.

Weitere Einzelheiten über den Inhalt dieser Rechtsvorschrift finden Sie im Internet:

VERORDNUNG Nr. 679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen betreffend der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)

3. SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Bei S.C. TERMOPLAST S.R.L. wurden die von der geltenden Gesetzgebung vorgesehenen Verpflichtungen im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten umgesetzt, und Sie können sich an die Organisation wenden, wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben, insbesondere wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Die E-Mail-Adresse, unter der Sie uns erreichen können, ist: office@termoplast.ro

4. WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERARBEITEN

4.1. Zu verarbeitende personenbezogene Daten:

  • Wir können die folgenden Arten von personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • - Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie z.B.: Vor- und Nachname, persönliche Identifikationsnummer, Personalausweis-/Passnummer und -serie, Wohnanschrift, Geburtsdatum und -ort, Volksabstammung/Staatsangehörigkeit, Gesundheitsdaten, Daten zur Identifizierung unterhaltsberechtigter Personen, Familienstand, Ausbildung/Qualifikationen, finanzielle Details, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Unterschrift, Bild, Standortdaten.

    - Informationen über Ihren Computer und Ihre Besuche auf dieser Website und deren Nutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse, geografischer Standort, Browsertyp und -version, Betriebssystem, Verweisquelle, Dauer des Besuchs, Seitenaufrufe und Navigationspfade auf der Website);

    - Informationen, die in einer von Ihnen über diese Website an uns gesendeten Mitteilung enthalten sind oder damit in Zusammenhang stehen (einschließlich der Korrespondenz mit uns, des Inhalts der Mitteilung und der mit der Mitteilung verbundenen Daten);

    - alle anderen personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln.

4.2. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die über diese Website übermittelt werden, sowie personenbezogene Daten, die wir von Ihnen, von Dritten oder aus öffentlichen Quellen erhalten haben, werden für die in dieser Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten genannten Zwecke verwendet. Je nach der Beziehung, die wir mit Ihnen haben oder haben möchten, können wir Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung eines Auftrages verwenden, die dem Zweck unserer Organisation dient, und zwar in Bezug auf: das Angebot von Produkten und Dienstleistungen, Aktivitäten im Zusammenhang mit Personal, Handel, Marketing, Ablage, Partnerschaften und andere Aktivitäten, die durch geltendes Recht vorgeschrieben sind.

5. DIE RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Verarbeitung ist gemäß Artikel 6 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 nur rechtmäßig, wenn und soweit mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
– die betroffene Person hat der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke eingewilligt;
- die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragen wurde;
– die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrags, wobei die betroffene Person Vertragspartei ist, oder für die Durchführung von Maßnahmen erforderlich, die auf Antrag der betroffenen Person vor Abschluss eines Vertrags erfolgen;
– die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen;
– die Verarbeitung ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen;

6. OFFENLEGUNG UND WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

S.C. TERMOPLAST S.R.L. ist bestrebt, angemessene Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um die Vertraulichkeit und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen und sie nur in Übereinstimmung mit Ihrer Beziehung zu unserem Unternehmen und mit den in dieser Richtlinie zur Verarbeitung persönlicher Daten beschriebenen Praktiken zu verwenden.

Soweit es die geltenden Datenschutzgesetze zulassen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an Partner, Wirtschaftsprüfer, Agenturen, staatliche Einrichtungen, Aufsichtsbehörden oder andere externe Dienstleister weitergeben, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Wir werden Ihnen jeden Datenempfänger klar benennen, wenn er zum Zeitpunkt der Verarbeitung bekannt ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen:
– Soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind;
– in Verbindung mit einem laufenden oder potenziellen Gerichtsverfahren;
– um gesetzliche Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsbekämpfung).

7. IHRE RECHTE

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und auf der Grundlage der Bestimmungen der Verordnung Nr. 679/2016 zum Schutz natürlicher Personen betreffend der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr können Sie eines der folgenden Rechte ausüben:
– Recht auf Auskunft und Information - Sie können Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern;
– Recht auf Berichtigung - Sie können unzutreffende personenbezogene Daten berichtigen oder ergänzen;
– Recht auf Löschung von Daten („Recht auf Vergessenwerden“) - Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen, wenn die Verarbeitung nicht rechtmäßig war oder in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen;
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Sie können die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen;
– Das Recht auf Datenübertragbarkeit - Sie können unter bestimmten Bedingungen die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem maschinenlesbaren Format erhalten oder verlangen, dass die Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden;
– Widerspruchsrecht - Sie können bei der Nationalen Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Beschwerde über die Art der Datenverarbeitung einreichen;
- Recht auf Widerruf der Zustimmung;
- Das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung, beruht;
- Das Recht, sich an die Justizbehörden zu wenden.

Um diese Rechte auszuüben, können Sie einen schriftlichen, datierten und unterzeichneten Antrag stellen. Das Muster des Antrags für jedes der oben genannten Rechte ist am Sitz von S.C. TERMOPLAST S.R.L. erhältlich oder kann von der Website https://termoplast.ro unter der Rubrik - Verarbeitung personenbezogener Daten - Muster für Anträge zur Ausübung der Rechte der betroffenen Person heruntergeladen werden:
- ANTRAG AUF AUSÜBUNG DES RECHTS AUF AUSKUNFT
- ANTRAG AUF AUSÜBUNG DES RECHTS AUF BERICHTIGUNG
- ANTRAG AUF AUSÜBUNG DES RECHTS AUF LÖSCHUNG DER DATEN (RECHT AUF VERGESSENWERDEN)
- ANTRAG AUF AUSÜBUNG DES RECHTS AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG
- ANTRAG AUF AUSÜBUNG DES RECHTS AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT
- ANTRAG AUF AUSÜBUNG DES WIDERSPRUCHSRECHTS

Der Antrag kann am Sitz der S.C. TERMOPLAST S.R.L. eingereicht, an die E-Mail-Adresse office@termoplast.ro geschickt oder per Post an den Sitz in ROMAN, ALEEA PLOPILOR. Nr. 01, Kreis NEAMȚ, geschickt werden.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Nationalen Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten (A.N.S.P.D.C.P.) einzureichen und einen wirksamen Rechtsbehelf zu verlangen. Kontaktadresse A.N.S.P.D.C.P.:
- Bukarest, Bld. G-ral. Gheorghe Magheru Nr. 28-30, Sektor 1, PLZ 010336 Internetseite: http://www.dataprotection.ro
E-Mail: anspdcp@dataprotection.ro
Telefon:+40.318.059.211; +40.318.059.212, Fax: +40.318.059.602

WARNUNG! Bitte nehmen Sie Ihre Rechte mit Bedacht wahr und denken Sie daran, dass Sie bei Missbrauch haftbar gemacht werden können.

8. AUFBEWAHRUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden von S.C. TERMOPLAST S.R.L. auf eigenen Geräten gespeichert. Die personenbezogenen Daten, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, werden für die Dauer der Gültigkeit Ihrer Einwilligung (oder bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung) aufbewahrt, es sei denn, geltende gesetzliche Bestimmungen sehen etwas anderes vor und der Zweck der Verarbeitung erfordert dies.

Unbeschadet der anderen Bestimmungen dieses Abschnitts werden wir Informationen und Dokumente (einschließlich elektronischer Dokumente), die personenbezogene Daten enthalten, aufbewahren:
– Soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
– wenn die Informationen/Dokumente für ein laufendes oder mögliches Gerichtsverfahren relevant sind;
– um unsere legitimen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsbekämpfung).

9. SICHERHEIT DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Um die Vertraulichkeit Ihrer Daten und persönlichen Informationen zu schützen, werden wir physische, technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Wir aktualisieren und testen unsere Sicherheitstechnologie kontinuierlich. Wir beschränken den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, die diese Informationen kennen müssen, um Ihnen Leistungen oder Dienste anbieten zu können. Darüber hinaus schulen wir unsere Mitarbeiter darin, wie sie die Vorschriften zum Datenschutz, zur Verfügbarkeit und zur Sicherheit personenbezogener Daten einhalten können.

Sollte es zu einem Leck bei personenbezogenen Daten kommen, werden wir alle Anstrengungen unternehmen, um dieses Leck zu beseitigen und das Risiko zum Datenleck im Einklang mit unserer Richtlinie zu Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten zu bewerten. Wenn festgestellt wird, dass das Leck zu physischen, materiellen oder immateriellen Schaden für Sie führen kann (z. B. Diskreditierung, Diskriminierung, Identitätsdiebstahl, Betrug oder finanzieller Verlust), werden wir Sie unverzüglich kontaktieren, sofern gesetzlich nicht anders vorgesehen. Alle unsere Schritte werden in voller Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtsbehörde unternommen.

10. ÄNDERUNGEN DER POLITIK ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir können dieses Informationsdokument von Zeit zu Zeit durch Veröffentlichung einer neuen Version auf dieser Website aktualisieren.

Alle Änderungen unserer Datenverarbeitungspolitik werden auf dieser Seite bekannt gegeben, damit Sie über unsere Politik informiert sind.

Die hierin enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle früheren Mitteilungen oder Erklärungen zu unseren Praktiken betreffend der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die für die Nutzung dieser Website geltenden Bedingungen und Konditionen.

11. WEBSITES DRITTER

Diese Website kann Hyperlinks und Angaben zu Websites von Dritten enthalten. Wir haben keine Kontrolle über und sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken von Dritten.

12. ERFASSUNG UND SPEICHERUNG BESTIMMTER INFORMATIONEN AUF DER WEBSITE

Wie die meisten Websites sammelt auch diese Website automatisch bestimmte Informationen und speichert sie in Protokolldateien. Dazu gehören Internet-Protokoll-Adressen (IP-Adressen), der geografische Standort Ihres Computers oder Geräts, der Browsertyp, das Betriebssystem und andere Informationen über Ihren Besuch auf dieser Website, z. B. die Seiten, die Sie aufgerufen haben. Diese Informationen werden verwendet, um diese Website zu verbessern und, aufgrund dieser ständigen Verbesserung, unsere Nutzer besser zu bedienen. Ihre Adresse Die IP-Adresse kann auch verwendet werden, um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren, um diese Website zu verwalten, um Trends zu analysieren, um die Navigation eines Benutzers auf der Website zu verfolgen und um demografische Informationen zu sammeln, die uns helfen, die Präferenzen und Bedürfnisse der Besucher zu verstehen.

13. FRAGEN, BEDENKEN, BESCHWERDEN

Wenn Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und Informationen haben oder wenn Sie Ihre Rechte ausüben oder eine Beschwerde über eine mögliche Verletzung des Datenschutzes einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden: office@termoplast.ro / dpo@icbc.com.ro

Kontaktformulare

Durch die Verwendung des Kontaktformulars erlaubt der Nutzer TERMOPLAST, ihn mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, einschließlich elektronischer Mittel, zu kontaktieren. Durch das Ausfüllen der Felder des Kontaktformulars (Angebot anfordern / Lebenslauf senden) auf der Seite Kontakt, https://fenster-termoplast.de/kundendienst, erlaubt der Nutzer TERMOPLAST, ihn unter Verwendung der eingegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren. Das teilweise oder vollständige Ausfüllen der Kontaktformulare und Ihre Übermittlung stellen keine Verpflichtung seitens TERMOPLAST dar, mit dem Nutzer Kontakt aufzunehmen.

Newsletter

TERMOPLAST hat das Recht, Marketing-E-Mails an Kunden mit deren Zustimmung zu versenden. Diese spezifische Form der Zustimmung muss frei gegeben werden, speziell mitgeteilt und korrekt sein. Marketing-E-Mails enthalten Informationen, die unserer Meinung nach für die Kunden von Interesse sind, neue Produkte, Werbeaktionen und Angebote.

Der Versand der TERMOPLAST-Newsletter erfolgt über spezialisierte und zugelassene Partner von TERMOPLAST. Dies gewährleistet die Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, sein Einverständnis zum Erhalt des Newsletters zu geben. Die Zustimmung des Nutzers kann jederzeit geändert werden, indem er TERMOPLAST zu diesem Zweck kontaktiert.

Der Nutzer kann den Newsletter jederzeit abbestellen, indem er den speziellen Link in jedem Newsletter benutzt oder eine Anfrage per E-Mail an office@termoplast.ro schickt. Sobald sich der Nutzer abgemeldet hat, werden seine personenbezogenen Daten nicht mehr für Direktmarketingzwecke verarbeitet

Die Abmeldung vom Erhalt des Newsletters bedeutet nicht, dass Sie sich Ihr Einverständnis von diesem Dokument zurückziehen.

Cookie-Richtlinie

Diese Richtlinie betrifft Cookies, Webseiten und mobile Anwendungen, die von S.C. TERMOPLAST S.R.L.betrieben werden.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die auf dem Computer, dem Mobilgerät oder einem anderen Gerät des Nutzers, von dem aus auf das Internet zugegriffen wird, gespeichert wird. Der Cookie wird durch eine Anfrage eines Web-Servers an einen Browser (z. B. Chrome, Safari, Firefox) installiert und ist völlig “passiv” (enthält keine Software, Viren oder Spyware und kann nicht auf Informationen auf der Festplatte des Nutzers zugreifen).

Die Rolle von Cookie-Dateien

Cookies ermöglichen es, das Gerät des Nutzers zu erkennen und die Webseite entsprechend den individuellen Präferenzen des Nutzers anzuzeigen. Cookies sollen ein angenehmes und sicheres Surfen im Internet gewährleisten und Ihnen umfassende Dienstleistungen auf der Grundlage Ihres Online-Verhaltens auf den Websites bieten. Auf der Grundlage von Cookies hat S.C. TERMOPLAST S.R.L. insbesondere die Möglichkeit zu:

    • Anpassungen der Darstellung und Anzeige der Website an Ihre Präferenzen (Sprache, Auflösung usw.) vorzunehmen
    • Erstellung anonymer, nicht persönlich identifizierbarer Statistiken über Ihr Verhalten auf der Website und Ihr Interesse an den präsentierten Artikeln. Diese Statistiken ermöglichen es uns, die Struktur und den Inhalt der Website zu verbessern, damit wir Ihnen die Informationen bieten können, die Sie benötigen.
    • Absicherung von Web-Sicherheitsmaßnahmen.

Welche Cookies verwenden wir?

Die Website von S.C. TERMOPLAST S.R.L. verwendet zwei (2) Arten von Cookies: Sitzungscookies und persistente Cookies.

Sitzungscookies sind temporäre Dateien, die während Ihres Besuchs auf unserer Website auf Ihrem Endgerät installiert werden, bis die Sitzung oder der verwendete Browser geschlossen wird.

Persistente Cookies verbleiben auf dem von Ihnen genutzten Endgerät für einen längeren Zeitraum, je nach Einstellung oder bis sie von Ihnen manuell gelöscht werden. Die verwendeten Cookies sind: utma, utmb, utmc, utmz, utm* (Google Analytics für Website-Statistiken); _ok, _okac, _okbk, _okdetect, _okla, _oklv, hblid, wcsid, olfsk (Olark Chat für das Live-Chat-Modul der Seite); dzt_session, (Sitzungscookies, die nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden und für den Zugriff auf das Konto verwendet werden); agreecookies (Cookie, das gespeichert wird, nachdem Sie auf die Schaltfläche Zustimmung zur Verwendung von Cookies geklickt haben).

Wie werden Cookies auf der Website fenster-termoplast.de verwendet?

Ihr Besuch auf unserer Website kann Cookie-Dateien installieren, die von uns analysiert werden können:

  • Leistung der Website
  • Ihre Registrierung (Anmeldung, Newsletter, etc.)
  • Ihr Benutzerprofil
  • Ihr Standort für die geografische Ausrichtung der Website.

 

Erfassen und/oder enthalten Cookies personenbezogene Daten?

Cookies verlangen keine persönliche Informationen und identifizieren Internetnutzer nicht persönlich. Personenbezogene Daten, die durch die Verwendung von Cookies gesammelt werden, dürfen nur verwendet werden, um Ihnen bestimmte Funktionen zu erleichtern. Diese Daten werden verschlüsselt, so dass Unbefugte keinen Zugang zu ihnen haben.

Löschung der Cookies

Anwendungen, die für den Zugriff auf Webseiten verwendet werden (z. B. Browser), speichern standardmäßig Cookies auf dem Endgerät des Internetnutzers. Die Einstellungen können jedoch von Ihnen so geändert werden, dass die automatische Installation von Cookies durch den Webbrowser blockiert wird. Detaillierte Informationen zur Verwaltung von Cookies finden Sie im Einstellungsfeld Ihres Webbrowsers. Bitte beachten Sie, dass die Einschränkung der Verwendung von Cookies bestimmte Funktionalitäten der Seitendarstellung beeinträchtigen kann.

Warum sind Cookies für das Internet wichtig?

Cookies sind für das effiziente Funktionieren des Internets im Interesse des Benutzers wichtig, da sie dazu beitragen, ein einfaches und personalisiertes Navigationserlebnis im Internet zu schaffen, das den Interessen, Vorlieben und dem Verhalten jedes Benutzers entspricht.

Das Blockieren oder Deaktivieren von Cookies kann dazu führen, dass einige Websites nicht mehr nutzbar sind oder Ihr Web-Erlebnis erheblich eingeschränkt wird. Das Blockieren oder Deaktivieren von Cookies bedeutet nicht, dass Ihnen keine Werbebotschaften mehr zugestellt werden, sondern dass die Webseiten, auf denen Sie sich befinden, Ihnen kein Erlebnis mehr bieten, das an Ihr Verhalten und Ihre Vorlieben angepasst ist.

Cookies sind wichtig für:

  • Auf Ihre Vorlieben zugeschnittene Inhalte und Dienstleistungen – Kategorien von Produkten und Dienstleistungen.
  • Auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote.
  • Beibehaltung von Kinderschutzfiltern für Webinhalte (Familienmodus-Optionen, sichere Suchfunktionen).
  • Beschränkung der Häufigkeit der Zustellung von Werbebotschaften – Beschränkung der Häufigkeit, mit der eine Werbung für einen bestimmten Benutzer auf einer Website angezeigt wird.
  • Bereitstellung relevanter Werbung je nach Benutzer.
  • Messen, Optimieren und Aufzeichnen von Daten im Zusammenhang mit der Websiteleistung – Statistiken im Zusammenhang mit der Nutzung und angezeigten Inhalten. Diese Informationen sind wichtig, um das Weberlebnis der Benutzer zu verbessern.

 

Websicherheit und Vertraulichkeit der Benutzer

Cookies sind KEINE Viren und erfassen keine personenbezogenen Daten.

Allerdings können Cookies durch Spyware-Software zum Nachteil der Nutzer genutzt werden. Da sie Informationen über die Präferenzen und den Browserverlauf der Benutzer speichern, können Cookies als eine Form von Spyware verwendet werden. Anti-Spyware-Anwendungen erfüllen das Zweck Cookies zum Löschen während Antiviren-/Anti-Spyware-Scanvorgängen zu markieren.

Browser verfügen über integrierte Vertraulichkeitseinstellungen, die unterschiedliche Stufen der Cookie-Akzeptanz bieten – wie die Gültigkeitsdauer und die automatische Löschung am Ende einer Websitzung.

Tipps für eine sichere und verantwortungsvolle Webnavigation, basierend auf Cookies

Aufgrund ihrer Flexibilität und der Tatsache, dass die meisten großen und meistbesuchten Websites Cookies verwenden, sind sie nahezu unvermeidbar. Durch das Deaktivieren von Cookies kann der Benutzer nicht auf die am weitesten verbreiteten und genutzten Websites wie YouTube, G-Mail, Yahoo und andere zugreifen.

Weitere Sicherheitsaspekte im Zusammenhang mit Cookies

Da jeder Internetnutzer das Recht auf den Schutz seiner Identität im Onlinemedium hat, ist es ratsam, sich über mögliche Sicherheitsrisiken zu informieren. Da über diese Dateien ständig Informationen zwischen dem Browser und der von Ihnen besuchten Website ausgetauscht werden, können die über Cookies übermittelten Informationen von unbefugten Personen oder Programmen abgefangen werden. Dies ist beispielsweise möglich, wenn der Browser die Verbindung zum Server über ein unverschlüsseltes/ungesichertes Netzwerk herstellt – wie es bei bestimmten WLAN-Netzwerken der Fall ist.

Andere Cookie-basierte Angriffe können durch falsche Einstellungen dieser Dateien auf Servern möglich sein. Wenn eine Website nicht verlangt, dass der Browser nur verschlüsselte Kanäle verwendet, können Angreifer diese Schwachstelle nutzen, um Zugang zu den über Cookies übermittelten Informationen zu erhalten. Aus diesen Gründen ist es unerlässlich, den Einstellungen zum Schutz Ihrer online verfügbaren persönlichen Daten große Aufmerksamkeit zu schenken

Im Folgenden finden Sie einige Tipps zum sicheren Surfen im Internet mit Cookies.

    • Passen Sie Ihre Browsereinstellungen für Cookies an. Wenn Sie der einzige Benutzer Ihres Endgeräts sind, können Sie längere Cookie-Ablaufzeiten einstellen.
    • Wenn Sie nicht der einzige Nutzer des Endgeräts sind, sollten Sie in Erwägung ziehen, einzelne Browserdaten jedes Mal zu löschen, wenn Sie den Browser schließen.
    • Installieren Sie Anti-Spyware-Anwendungen und aktualisieren Sie diese regelmäßig.
    • Vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen verwendete Browser immer auf dem neuesten Stand ist, da viele Cookie-basierte Angriffe aufgrund von Schwachstellen in älteren Browser-Versionen möglich sind.

 

TAlle Browser bieten Ihnen die Möglichkeit, einen eigenen Aktionsmodus für Cookies einzustellen. Um diese Einstellungen je nach dem von Ihnen verwendeten Browser zu verstehen, gehen Sie auf einen der nachstehenden Links:
  Cookie-Einstellungen Firefox
 Cookie-Einstellungen Google Chrome
 Cookie-Einstellungen Safari

Die Einstellungen für Cookies von Drittanbietern können Sie auch auf der Website einsehen: www.youronlinechoices.com/ro/

Nützliche Links

Wenn Sie mehr über Cookies und deren Verwendung erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die folgenden Links:
Microsoft Cookies guide
All About Cookies
www.youronlinechoices.com/ro/

Cookies löschen

Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Website nicht einverstanden sind, können Sie diese löschen, indem Sie die nachstehenden Schritte ausführen. Sie können auch den von Ihnen verwendeten Browser so einstellen, dass er Cookies blockiert oder Sie mit einem Hinweis warnt, bevor Cookies gespeichert werden. Wenn Sie Cookies löschen, können Sie möglicherweise einige der Dienste auf den von Ihnen besuchten Websites nicht nutzen.

Das automatische Cookie-Löschverfahren für Chrome lautet wie folgt:

Klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke (3 horizontalen Balken), wählen Sie Einstellungen > Erweiterte Einstellungen anzeigen > Datenschut und klicken Sie auf Inhaltseinstellungen.

Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster unter Cookies die Schaltfläche “Lokale Daten nur aufbewahren, bis Sie den Browser beenden”.

Klicken Sie im unteren Teil des Fensters auf Fertig.

Für einen anderen Browser oder andere Einstellungen finden Sie Informationen und Details auf vielen Websites.

Zählpixel sammeln grundlegende statistische Daten über die Nutzung und die Reaktionen auf der Website, die es ermöglichen, die Besucher zu zählen (zu statistischen Zwecken), Marken-Dienste bereitzustellen und die Wirksamkeit von Werbeaktionen und Werbekampagnen zu analysieren.

TERMOPLAST kann diese Bedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung überarbeiten oder aktualisieren. Um die Nutzungsbedingungen zu überprüfen, sollten Sie unsere Website besuchen.

Google Analytics und Adwords

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Im Auftrag des Betreibers unserer Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.

Wenn Sie es wünschen, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den nachstehenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung von Informationen von dieser Website verhindert:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Wir nutzen Google Analytics, um AdWords-Daten zu statistischen Zwecken auszuwerten. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihre Einstellungen verwalten ( https://adssettings.google.com/ ).

Wir sind in ganz Europa!

Die Mission von TERMOPLAST, einem Unternehmen, das auf den Werten eines Familienunternehmens basiert, ist es, hochwertige Fenster und Türen auf höchstem technischen und ästhetischen Niveau herzustellen. Wir sind stolz darauf, dass unsere Produkte und Dienstleistungen sowohl in Rumänien als auch in ganz Europa geschätzt werden!