TERMOPLAST - Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie

Diese Richtlinie betrifft Cookies, Webseiten und mobile Anwendungen, die von S.C. TERMOPLAST S.R.L.betrieben werden.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die auf dem Computer, dem Mobilgerät oder einem anderen Gerät des Nutzers, von dem aus auf das Internet zugegriffen wird, gespeichert wird. Der Cookie wird durch eine Anfrage eines Web-Servers an einen Browser (z. B. Chrome, Safari, Firefox) installiert und ist völlig “passiv” (enthält keine Software, Viren oder Spyware und kann nicht auf Informationen auf der Festplatte des Nutzers zugreifen).

Die Rolle von Cookie-Dateien

Cookies ermöglichen es, das Gerät des Nutzers zu erkennen und die Webseite entsprechend den individuellen Präferenzen des Nutzers anzuzeigen. Cookies sollen ein angenehmes und sicheres Surfen im Internet gewährleisten und Ihnen umfassende Dienstleistungen auf der Grundlage Ihres Online-Verhaltens auf den Websites bieten. Auf der Grundlage von Cookies hat S.C. TERMOPLAST S.R.L. insbesondere die Möglichkeit zu:

    • Anpassungen der Darstellung und Anzeige der Website an Ihre Präferenzen (Sprache, Auflösung usw.) vorzunehmen
    • Erstellung anonymer, nicht persönlich identifizierbarer Statistiken über Ihr Verhalten auf der Website und Ihr Interesse an den präsentierten Artikeln. Diese Statistiken ermöglichen es uns, die Struktur und den Inhalt der Website zu verbessern, damit wir Ihnen die Informationen bieten können, die Sie benötigen.
    • Absicherung von Web-Sicherheitsmaßnahmen.

Welche Cookies verwenden wir?

Die Website von S.C. TERMOPLAST S.R.L. verwendet zwei (2) Arten von Cookies: Sitzungscookies und persistente Cookies.

Sitzungscookies sind temporäre Dateien, die während Ihres Besuchs auf unserer Website auf Ihrem Endgerät installiert werden, bis die Sitzung oder der verwendete Browser geschlossen wird.

Persistente Cookies verbleiben auf dem von Ihnen genutzten Endgerät für einen längeren Zeitraum, je nach Einstellung oder bis sie von Ihnen manuell gelöscht werden. Die verwendeten Cookies sind: utma, utmb, utmc, utmz, utm* (Google Analytics für Website-Statistiken); _ok, _okac, _okbk, _okdetect, _okla, _oklv, hblid, wcsid, olfsk (Olark Chat für das Live-Chat-Modul der Seite); dzt_session, (Sitzungscookies, die nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden und für den Zugriff auf das Konto verwendet werden); agreecookies (Cookie, das gespeichert wird, nachdem Sie auf die Schaltfläche Zustimmung zur Verwendung von Cookies geklickt haben).

Wie werden Cookies auf der Website fenster-termoplast.de verwendet?

Ihr Besuch auf unserer Website kann Cookie-Dateien installieren, die von uns analysiert werden können:

  • Leistung der Website
  • Ihre Registrierung (Anmeldung, Newsletter, etc.)
  • Ihr Benutzerprofil
  • Ihr Standort für die geografische Ausrichtung der Website.

 

Erfassen und/oder enthalten Cookies personenbezogene Daten?

Cookies verlangen keine persönliche Informationen und identifizieren Internetnutzer nicht persönlich. Personenbezogene Daten, die durch die Verwendung von Cookies gesammelt werden, dürfen nur verwendet werden, um Ihnen bestimmte Funktionen zu erleichtern. Diese Daten werden verschlüsselt, so dass Unbefugte keinen Zugang zu ihnen haben.

Löschung der Cookies

Anwendungen, die für den Zugriff auf Webseiten verwendet werden (z. B. Browser), speichern standardmäßig Cookies auf dem Endgerät des Internetnutzers. Die Einstellungen können jedoch von Ihnen so geändert werden, dass die automatische Installation von Cookies durch den Webbrowser blockiert wird. Detaillierte Informationen zur Verwaltung von Cookies finden Sie im Einstellungsfeld Ihres Webbrowsers. Bitte beachten Sie, dass die Einschränkung der Verwendung von Cookies bestimmte Funktionalitäten der Seitendarstellung beeinträchtigen kann.

Warum sind Cookies für das Internet wichtig?

Cookies sind für das effiziente Funktionieren des Internets im Interesse des Benutzers wichtig, da sie dazu beitragen, ein einfaches und personalisiertes Navigationserlebnis im Internet zu schaffen, das den Interessen, Vorlieben und dem Verhalten jedes Benutzers entspricht.

Das Blockieren oder Deaktivieren von Cookies kann dazu führen, dass einige Websites nicht mehr nutzbar sind oder Ihr Web-Erlebnis erheblich eingeschränkt wird. Das Blockieren oder Deaktivieren von Cookies bedeutet nicht, dass Ihnen keine Werbebotschaften mehr zugestellt werden, sondern dass die Webseiten, auf denen Sie sich befinden, Ihnen kein Erlebnis mehr bieten, das an Ihr Verhalten und Ihre Vorlieben angepasst ist.

Cookies sind wichtig für:

  • Auf Ihre Vorlieben zugeschnittene Inhalte und Dienstleistungen – Kategorien von Produkten und Dienstleistungen.
  • Auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote.
  • Beibehaltung von Kinderschutzfiltern für Webinhalte (Familienmodus-Optionen, sichere Suchfunktionen).
  • Beschränkung der Häufigkeit der Zustellung von Werbebotschaften – Beschränkung der Häufigkeit, mit der eine Werbung für einen bestimmten Benutzer auf einer Website angezeigt wird.
  • Bereitstellung relevanter Werbung je nach Benutzer.
  • Messen, Optimieren und Aufzeichnen von Daten im Zusammenhang mit der Websiteleistung – Statistiken im Zusammenhang mit der Nutzung und angezeigten Inhalten. Diese Informationen sind wichtig, um das Weberlebnis der Benutzer zu verbessern.

 

Websicherheit und Vertraulichkeit der Benutzer

Cookies sind KEINE Viren und erfassen keine personenbezogenen Daten.

Allerdings können Cookies durch Spyware-Software zum Nachteil der Nutzer genutzt werden. Da sie Informationen über die Präferenzen und den Browserverlauf der Benutzer speichern, können Cookies als eine Form von Spyware verwendet werden. Anti-Spyware-Anwendungen erfüllen das Zweck Cookies zum Löschen während Antiviren-/Anti-Spyware-Scanvorgängen zu markieren.

Browser verfügen über integrierte Vertraulichkeitseinstellungen, die unterschiedliche Stufen der Cookie-Akzeptanz bieten – wie die Gültigkeitsdauer und die automatische Löschung am Ende einer Websitzung.

Tipps für eine sichere und verantwortungsvolle Webnavigation, basierend auf Cookies

Aufgrund ihrer Flexibilität und der Tatsache, dass die meisten großen und meistbesuchten Websites Cookies verwenden, sind sie nahezu unvermeidbar. Durch das Deaktivieren von Cookies kann der Benutzer nicht auf die am weitesten verbreiteten und genutzten Websites wie YouTube, G-Mail, Yahoo und andere zugreifen.

Weitere Sicherheitsaspekte im Zusammenhang mit Cookies

Da jeder Internetnutzer das Recht auf den Schutz seiner Identität im Onlinemedium hat, ist es ratsam, sich über mögliche Sicherheitsrisiken zu informieren. Da über diese Dateien ständig Informationen zwischen dem Browser und der von Ihnen besuchten Website ausgetauscht werden, können die über Cookies übermittelten Informationen von unbefugten Personen oder Programmen abgefangen werden. Dies ist beispielsweise möglich, wenn der Browser die Verbindung zum Server über ein unverschlüsseltes/ungesichertes Netzwerk herstellt – wie es bei bestimmten WLAN-Netzwerken der Fall ist.

Andere Cookie-basierte Angriffe können durch falsche Einstellungen dieser Dateien auf Servern möglich sein. Wenn eine Website nicht verlangt, dass der Browser nur verschlüsselte Kanäle verwendet, können Angreifer diese Schwachstelle nutzen, um Zugang zu den über Cookies übermittelten Informationen zu erhalten. Aus diesen Gründen ist es unerlässlich, den Einstellungen zum Schutz Ihrer online verfügbaren persönlichen Daten große Aufmerksamkeit zu schenken

Im Folgenden finden Sie einige Tipps zum sicheren Surfen im Internet mit Cookies.

    • Passen Sie Ihre Browsereinstellungen für Cookies an. Wenn Sie der einzige Benutzer Ihres Endgeräts sind, können Sie längere Cookie-Ablaufzeiten einstellen.
    • Wenn Sie nicht der einzige Nutzer des Endgeräts sind, sollten Sie in Erwägung ziehen, einzelne Browserdaten jedes Mal zu löschen, wenn Sie den Browser schließen.
    • Installieren Sie Anti-Spyware-Anwendungen und aktualisieren Sie diese regelmäßig.
    • Vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen verwendete Browser immer auf dem neuesten Stand ist, da viele Cookie-basierte Angriffe aufgrund von Schwachstellen in älteren Browser-Versionen möglich sind.

 

TAlle Browser bieten Ihnen die Möglichkeit, einen eigenen Aktionsmodus für Cookies einzustellen. Um diese Einstellungen je nach dem von Ihnen verwendeten Browser zu verstehen, gehen Sie auf einen der nachstehenden Links:
  Cookie-Einstellungen Firefox
 Cookie-Einstellungen Google Chrome
 Cookie-Einstellungen Safari

Die Einstellungen für Cookies von Drittanbietern können Sie auch auf der Website einsehen: www.youronlinechoices.com/ro/

Nützliche Links

Wenn Sie mehr über Cookies und deren Verwendung erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die folgenden Links:
Microsoft Cookies guide
All About Cookies
www.youronlinechoices.com/ro/

Wir sind in ganz Europa!

Die Mission von TERMOPLAST, einem Unternehmen, das auf den Werten eines Familienunternehmens basiert, ist es, hochwertige Fenster und Türen auf höchstem technischen und ästhetischen Niveau herzustellen. Wir sind stolz darauf, dass unsere Produkte und Dienstleistungen sowohl in Rumänien als auch in ganz Europa geschätzt werden!